Spannende Museumsführung

von admin, vom 28.08.2012 in Spenden von Adventslicht

Sehr geehrte Frau Dr. Freuding-Spintler,

jedes Jahr denken Sie an uns, wenn Sie die Spenden des Adventslichts verteilen. Ihr Engagement ermöglicht uns unvergesslich schöne Erlebnisse. Am vergangenen Samstag waren wir beispielsweise im DB-Museum in Nürnberg. Dort erhielten wir eine spannende und lehrreiche Führung. Wir entdeckten vieles, was wir ohne die Erklärung des Museumsmitarbeiters übersehen oder nicht verstanden hätten.

Die Kosten für die Führung wurden aus der Zuwendung bestritten, die unsere Gruppe am Anfang des Jahres von Ihnen erhalten hatte. Auf diese Weise kamen wir alle in den Genuss – auch diejenigen unter uns, die nicht so viel Geld zur Verfügung haben und sonst wahrscheinlich auf die Führung verzichtet hätten.

Wir danken Ihnen ganz herzlich!

Beste Grüße senden Ihnen

Die Mitarbeiter und Teilnehmer
der Offenen Behindertenarbeit
im ARV-Kreisverband Weiden-Neustadt