Sommerlichter 2016

von admin, vom 09.07.2016 in Highlights


Beschwingte Weisen bei den „Sommerlichtern“!
Zu einem musikalischen Highlight gestaltete sich auch der diesjährige „Sommerlichter-Benefizabend“ am 9. Juli in der Max-Reger-Halle in Weiden.

An die 400 Besucher konnte Adventslicht-Initiatorin Dr. Renate Freuding-Spintler zusammen mit ihrer Schirmherrin Maria Seggewiß begrüßen, als sie den Gästen einen besonderen Abend ankündigte. Und den gab es dann auch: Das 55-köpfige Salonorchester Neustadt an der Waldnaab unter Leitung von Heribert Bauer präsentierte ein Unterhaltungsprogramm vom Feinsten; musikalische Farbtupfer in diesem Rahmen setzte Elvira Kuhl (am Klavier) mit zwei ihrer Spitzensängerinnen, Celine Michalke und Johanna Würf.

In bewährter Weise charmant moderiert wurde das Ganze von Maria Hirsch, die dem Publikum einen reichen Schatz amüsanter Anekdoten nahe brachte. Eine gelungene Veranstaltung, die nicht nur am Ende dieses Tages, sondern noch lange bei den begeisterten Besuchern nachklang. Und das Ziel der Veranstaltung, die Finanzierung der Adventslicht- Bedürftigen-Speisung für den nächsten Winter, war mit den Spenden und Erlösen, erreicht.
Eine Freude für alle, die sich uneigennützig für die gute Sache zur Verfügung stellten.